Donnerstag, 23. Januar 2014

Tag 23

 


Kleines und großes Glück:

* ohne, wirklich ganz OHNE Schmerzen aufzuwachen!

* eine tolles Überraschungspaket aus Frankreich

* die kleine Pause mit Matcha Latte, Schokokeks und Zeitung

Kommentare:

  1. Wie schön dass Du heute keine Schmerzen hast. Ich hoffe es bleibt so.
    Ich habe seit 3,5 Jahren Schmerzen und weiß nicht mehr wie es sich anfühlt ohne Schmerzen zu sein.
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Méditerranée,

    ohje, das klingt gar nicht gut, tut mir sehr leid das zu lesen! :-(

    Ich weiß leider nur zu gut was Du meinst, ich lebe seit fast 15 Jahren mit chronischen Schmerzen. Deswegen bin ich dankbar für jede Stunde, in der es mir besser geht. Völlige Schmerzfreiheit, so wie gestern Morgen beim Aufwachen, ist leider ziemlich selten, (an das letzte Mal kann ich mich gar nicht erinnern) und leider auch nicht von Dauer.

    Umso wichtiger ist es dann, das Gute und Schöne im Dasein zu sehen...

    Drücke Dir die Daumen, dass Du eine gute Nacht und morgen einen guten Tag hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau in solchen Momenten sind gerade die schöne Erlebnisse und Dinge sehr wichtig.
      Ich habe leider auch chronische Schmerzen, die nicht auf Tabletten ansprechen. Verrückt aber man gewöhnt sich fast daran...

      Dir ein schönes Wochenende!
      Lg

      Löschen